Advertise — Technology

E-Book-Plattform Kobo forciert Downloads durch Search Powered Audiences

  • 95% neue Nutzer erreicht + 95% der Nutzer, die von Quantcast angesprochen wurden, waren für Kobo neu.
  • 10% mehr Downloads + Durch die Zusammenarbeit mit Quantcast konnte Kobo die Downloads von E-Books um 10% steigern.

Die Herausforderung

Rakuten Kobo ist einer der am schnellsten wachsenden E-Reading-Services mit einem Angebot von mehr als vier Millionen E-Books und Zeitschriften für Millionen Nutzer weltweit. In einem wettbewerbsintensiven Umfeld wollten Kobo und seine Agentur Cossette, potenzielle Kunden im Anfangsstadium der Produktsuche erkennen und frühzeitig im Marketing-Funnel ansprechen.

Durch Search Powered Audiences konnten wir das Interesse an einer Interaktion auf Basis des Erstkontakts steigern und neue, qualifizierte Leads in unseren Marketing-Funnel führen.

Lindsay Bray, Manager, Online Performance

Die Lösung

Kobo und Cossette wendeten sich an Quantcast, um die Markenwahrnehmung zu steigern und eine reichweitenstarke Ansprache in jedem Stadium der Customer Journey effizient zu gestalten.

  • Search Powered Competitive Audiences: Auf Basis ihres Suchverhaltens identifizierte Quantcast Nutzer, die an Kobo – aber auch an dessen Mitbewerbern – interessiert waren.
  • Search Powered Category Audiences: Quantcast sprach sowohl Nutzer an, die sich für E-Reader interessierten, als auch solche die generell an Tablets interessiert waren, um die Reichweite zu vergrößern.
  • Prospecting + Retargeting: Kobo kombinierte Search Powered Audiences mit seinen bestehenden Targeting-Strategien, um alle Verbraucher, die gerade für E-Reader im Markt sind anzusprechen und zur Conversion zu führen.

Die Ergebnisse

  • 95% neue Nutzer angesprochen
  • 10%mehr Downloads von E-Books
  • Quantcast war einer der Top-Performer auf dem Mediaplan

Sie möchten wissen, wie Sie profitieren können?