Advertise — Entertainment

Neues Broadway-Musical “Something Rotten!” weckt Besucherinteresse über Programmatic Video

  • 72% Video Viewability Rate +
  • 3,5-fache an Interaktionen mit Display Ads +

DIE HERAUSFORDERUNG

„Something Rotten!“,  ein von den Kritikern hoch-gelobtes neues Broadway-Musical wollte auch das Interesse potenzieller Besucher wecken. Seine Agentur Spotco, die weltweit führend für Werbung im Entertainment-Segment ist, setzte auf Program-matic Video Advertising, um zusätzliche Reichweite und Relevanz für die Show zu erzeugen.

„Da ‚Something Rotten!‘ ein recht neues Broadway-Musical ist, waren wir auf der Suche nach einer Werbelösung, die Aufmerksamkeit und Interesse für die Show durch unterhaltsame Video Ads wecken konnte. Quantcast Search Powered Audiences hat diese Voraussetzungen bestens erfüllt.”

Kyle Fox, Digital Media Manager, Spotco

DIE LÖSUNG

Quantcast erreichte die relevantesten Nutzer über hoch-involvierende Video Ads.

  • Search Powered Audiences: Basierend auf Verhaltensmustern und Suchsignalen begeisterter Musik- und Broadway-Fans sowie Touristen auf der Suche nach Veranstaltungen in New York, ist es Quantcast gelungen, zusätzliche Ticketverkäufe zu erzielen.
  • Emotionales Video Advertising: Die Video Advertising Lösung von Quantcast erreichte die empfänglichsten Nutzer mit qualitativ hochwertigem Video-Inventar

DIE ERGEBNISSE

  • +72% Video Viewability Rate (3x höher als jeder andere Partner auf dem Mediaplan)
  • 3,5-fache an Interaktionen mit den Display Ads

Sie möchten wissen, wie Sie profitieren können?