Quantcast – Datenschutzerklärung

Wirksam ab: 7. Februar 2014

Datenschutzverpflichtung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig und wir möchten Sie über unsere Aktivitäten informiert halten. Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir die Informationen über unsere Kunden und Verbraucher erheben, verwenden und teilen, und erklärt die Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Wir bemühen uns um Einfachheit und Klarheit. Sollten Sie dennoch Fragen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne (siehe Abschnitt „Kontakt“).

Was wir tun

Wir arbeiten mit zwei Hauptprodukten: (1) Quantcast Measure und (2) Quantcast Advertise. Unser Measure-Produkt ist kostenlos und hilft Webseitenbetreibern, die Eigenschaften und Demographie der Besucher auf ihrer Seite zu verstehen (hier finden Sie ein Beispiel). Unser Advertise-Produkt ermöglicht es Unternehmen, einzelnen Verbrauchern relevante Online-Werbung zu liefern. Unternehmen, die online werben möchten, können mithilfe unseres Advertise-Produkts ihre Anzeigen den Personen anbieten, die am ehesten daran interessiert sind. Verbrauchern liefern wir Anzeigen, die für ihre Interessen am nützlichsten und am wesentlichsten sind. Webseitenbetreibern hilft unser Advertise-Produkt dabei, ihre Werbeeinnahmen zu steigern, ohne die das kostenlose Web, das wir alle täglich benutzen, nicht existieren würde. Kurz gesagt, wir versuchen Online-Werbung für alle effizienter und angenehmer zu machen. Um dies tun zu können, sammeln und analysieren wir Informationen über individuelle Verbraucherinteressen.

Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung umfasst alle Informationen, die wir durch unsere beiden Produkte Measure und Advertise über das Internet und den mobilen Bereich erfassen oder erhalten sowie alle Informationen, die wir von den Besuchern unserer Seite www.quantcast.com („Seite“) und von den registrierten Nutzern unserer Produkte Measure und Advertise sammeln oder erhalten. Diese Erklärung kann gelegentlich geändert werden. Informieren Sie sich bitte daher regelmäßig über Aktualisierungen an der Datenschutzerklärung.

Einige hilfreiche Begriffe

In dieser Datenschutzerklärung verwenden wir einige Begriffe, die für unser Geschäftsfeld oder die Online-Werbebranche spezifisch sind. Hier sind einige der wichtigsten Begriffe, die Ihnen das Lesen und Verstehen dieser Datenschutzerklärung erleichtern.

  • Cookies
    Ein Cookie ist eine kleine Datei mit einer Zeichenfolge, die an Ihren Computer gesendet wird, wenn Sie eine Webseite besuchen. Cookies werden normalerweise verwendet, um Benutzereinstellungen oder Nutzer-IDs zu speichern. Einige Cookies werden von der Webseite, die Sie besuchen, gesetzt und andere von den Servicepartnern dieser Seite. Mithilfe der Cookies können die Webseite und die darauf angebotenen Services Ihren Browser wiedererkennen. Die Webseite oder der Service, die ein bestimmtes Cookie setzen, haben die Erlaubnis, die Inhalte dieses Cookies bei jeder Kommunikation mit Ihrem Browser zu lesen.Wichtiger Hinweis zu Cookies: Wenn Sie eine Seite mit Quantcast-Cookies besuchen und durch Ihre Browser-Einstellungen Cookies akzeptieren, gehen wir davon aus, dass Sie sich damit einverstanden erklären, dass wir Cookies auf Ihrem Browser setzen und auslesen. Sie müssen keine Cookies verwenden, aber wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie unter Umständen nicht alle Abschnitte von Quantcast.com oder alle Funktionalitäten der Services verwenden. Darüber hinaus benutzen einige Webseiten frühere Versionen unseres Codes, der Flash-Cookies verwendet hat. Wir benutzen diese Cookies nicht mehr. Flash-Cookies können Sie einfach über Ihren Einstellungsmanager für den Flash Player (auf der Adobe-Webseite erhältlich) löschen, oder Sie klicken hier.
  • Tags
    Quantcast-Tags sind winzige Grafiken, die unsere Partner auf ihren Webseiten setzen, und Codezeilen, die ihre Apps beinhalten (bei Apps wird dieser Code als SDK bezeichnet). Wenn ein Nutzer eine Webseite oder eine App mit einem unserer Tags verwendet, werden unsere Server benachrichtigt und wir können so Informationen vom Browser oder dem Mobilgerät erfassen.
  • Logdaten
    Logdaten umfassen (1) Informationen, die uns von Browsern, die unseren Tags begegnen, gesendet werden, wie z. B. Browser-Typ, Browser-Zeit, Zeit des Zugriffs, Bildschirmauflösung, IP-Adresse, verweisende Webseiten-URL, aktuelle Webseiten-URL und Zeichenketten, sowie (2) Informationen, die vom Quantcast-SDK, das in den Apps eingebettet ist, empfangen werden. Dazu gehören u. a. die oben genannten Punkte sowie Gerätekennung, Standortinformationen, Anwendungsdaten und Nutzungsinformationen sowie einzigartige Anwendungs- und Installationsbezeichner.
  • Personenbezogene Daten („PII“)
    Personenbezogene Daten (Personally Identifiable Information – „PII“) sind Informationen über Sie, die verwendet werden können, um Sie zu kontaktieren oder als Person zu identifizieren. Beispiele für PII sind: Name, Benutzername, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und physische Adresse.
  • Nicht-personenbezogene Daten („Nicht-PII“)
    Nicht-personenbezogene Daten (Non-Personally Identifiable Information – „Nicht-PII“) beziehen sich auf Informationen über Personen, die in manchen Fällen dazu dienen können, ein Gerät oder einen Browser zu identifizieren, jedoch nicht die einzelne Person. Wir betrachten beispielsweise die folgenden Punkte als Nicht-PII: Ihre Postleitzahl, Ihren ungefähren Standort (z. B. Region, Stadt, Postleitzahl), Ihren Browser-Typ, Cookie-IDs, Geräteerkennung, IP-Adresse, Webseiten, die Sie möglicherweise besucht haben, und Anzeigen, die von Ihnen angesehen oder angeklickt wurden. Wir betrachten außerdem aggregierte, de-identifizierte und/oder anonymisierte Daten als Nicht-PII. Nicht alle Rechtsordnungen haben die gleiche Definition für PII und Nicht-PII. Einige Rechtsordnungen betrachten IP-Adressen als PII. Wenn Quantcast eine IP-Adresse speichert, tun wir dies in verkürzter oder verschlüsselter Form.
  • Quantcast-Partner („Partner“)
    Dies sind die Webseiten-Betreiber und Entwickler von mobilen Anwendungen, die uns mithilfe von Tags das Sammeln von Informationen über die Besucher ihrer Webseiten (und die Nutzer ihrer Apps) ermöglichen. Dabei kommt eines unserer beiden Produkte Measure oder Advertise zum Einsatz.
  • Quantcast-Services („Services“)
    Dies bezieht sich allgemein auf die gesamte Reihe von Dienstleistungen, die wir über unsere beiden Produkte Measure und Advertise anbieten, einschließlich dem Sammeln von Verbraucherinformationen, der Analyse dieser Daten, die Bereitstellung dieser Informationen für unsere Quantcast-Partner sowie die Auswahl und Platzierung optimaler Anzeigen auf der Grundlage dieser Informationen.

Sammlung und Nutzung von Informationen

Informationen, die über die Quantcast-Seite gesammelt werden

Wenn Sie Quantcast.com besuchen, ob als Besucher oder registrierter Nutzer, erfassen und sammeln unsere Server automatisch alle Logdaten, die von Ihrem Browser gesendet werden. Wir verwenden die Logdaten zur Überwachung, Analyse, Verwaltung und Verbesserung der Quantcast-Seite und unserer Services. Unsere Quantcast-Partner müssen einige PII als Teil der Anmeldung zur Verwendung unserer beiden Produkte Measure und Advertise angeben, wie z. B. den vollständigen Namen, die Kontakt-E-Mail-Adresse, die physische Adresse und die Telefonnummer. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten vor allem zur Erbringung der Services, der Verwaltung von Konten und zur Handhabung von Fragen und Problemen, die Sie unter Umständen haben.

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, zeichnen wir möglicherweise Ihre Kontaktdaten und Korrespondenz auf. Wenn Sie uns Kontaktinformationen bereitstellen, nutzen wir diese Informationen unter Umständen, um Ihnen Quantcast-Newsletter bzw. Marketing- oder Werbematerialien zuzuschicken. Falls Sie keine Quantcast-Materialien mehr erhalten möchten, folgen Sie bitte den Anweisungen zur Abbestellung in einer unserer Benachrichtigungen.

Informationen, die über unsere Services gesammelt werden

Wenn Sie eine Seite oder App einer unserer Quantcast-Partner besuchen, haben wir die Berechtigung des Partners zur Sammlung der Logdaten (wie oben definiert). Wir assoziieren die Informationen über Ihre Webseiten-Besuche oder App-Nutzung mit einer einzigartigen Kennung (Ihre Cookie-ID), nicht mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Wir nutzen diese Informationen zur Verbesserung unseres Measure-Produkts (siehe oben) und zur Bestimmung, welche Anzeigen für Sie interessant sein könnten. Wenn Sie beispielsweise kürzlich auf der Suche nach Flugtickets nach San Francisco waren, sagen wir unter Umständen voraus, dass Sie Interesse am Kauf eines schönen warmen Pullovers haben und zeigen Ihnen dann eine Anzeige eines unserer Werbekunden, der Pullover verkauft. (Um es genauer zu sagen, würden wir vorhersagen, dass Ihre Kennung möglicherweise zu einer Person gehört, die Interesse an einem Pullover hat, da wir ja nicht wissen, wer Sie sind.)

Weitergabe und Offenlegung von Informationen

Personenbezogene Daten

Ihre PII werden von uns keinesfalls an Dritte weitergegeben oder offengelegt; ausgenommen auf Ihren ausdrücklichen Wunsch oder wie im unteren Abschnitt über die mit unseren Serviceanbietern geteilten Informationen besprochen.

Nicht-personenbezogene Daten

Wir teilen gegebenenfalls Nicht-PII mit Dritten, einschließlich bestimmter Logdaten, im Rahmen der Bereitstellung und Verbesserung unserer beiden Produkte Measure und Advertise. Beispielsweise können wir diese Daten Unternehmen offenlegen, die in der Anzeigenschaltung oder Anzeigenpräsenz tätig sind. Ebenso könnte eine Weitergabe dieser Daten zur Bereitstellung oder Erleichterung der Zielgruppen-Messung auf einer Webseite, einer Datenverkehrsanalyse oder einer demographischen Analyse erfolgen, oder um es Webseiten zu ermöglichen, ihren Inserenten geeignete Zielgruppensegmente für ihre Produkte oder Services anzubieten.

Informationen, die mit unseren Serviceanbietern geteilt werden

Wir nutzen gegebenenfalls Dritte und Partnergesellschaften von Quantcast zur Unterstützung bei der Verwaltung und Verbesserung unserer beiden Produkte Measure und Advertise. Beispielsweise können diese Unternehmen beim Hosting, der Datenverarbeitung, dem Datenbank-Management und bei Verwaltungsaufgaben helfen. Diese Dritten und Partnergesellschaften können Zugriff auf Ihre PII (wenn Sie solche Daten an Quantcast weitergegeben haben) und Logdaten haben, jedoch nur, um diese Aufgaben in unserem Auftrag durchzuführen. Des Weiteren sind sie verpflichtet, diese Informationen nicht offenzulegen oder für andere Zwecke zu gebrauchen.

Zudem erhalten wir von einem unserer Serviceanbieter, Google Analytics, Daten zu demografischen Statistiken und Interessenberichten. Diese Daten werden ausschließlich verwendet, um unsere eigene Neugier auf die Art und Qualität der von Google bereitgestellten Berichte zu demografischen Statistiken und Interessen zu befriedigen. Wenn Sie möchten, können Sie sich in den Google Ad Settings von Google Analytics abmelden.

Informationen, die zu unserem Schutz und zum Schutz anderer offengelegt werden

Es ist ein Teil unserer Unternehmenspolitik, Ihre Privatsphäre vor Missbrauch durch das Rechtssystem zu schützen. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Informationen über Sie gegebenenfalls an die Regierung oder an Strafverfolgungsbehörden oder private Parteien nach unserem eigenen Ermessen weiterzugeben: (iI) zur Einhaltung aller geltenden Gesetze, Vorschriften und aller gültigen Vorladungen, Haftbefehle und gerichtlichen und sonstigen Anordnungen, (II) zum Schutz der Rechte, des Eigentums und der Sicherheit von uns, Dritter oder der allgemeinen Öffentlichkeit sowie (III) zur Verhinderung oder Einstellung von Aktivitäten, die wir als illegal oder unethisch betrachten.

Informationen, die aufgrund eines Eigentümerwechsels offengelegt werden

Quantcast kann im Zusammenhang mit einer Fusion, Akquisition, Reorganisation oder Veräußerung von Vermögenswerten oder auch im Falle einer Insolvenz einige oder alle seine Vermögenswerte, einschließlich Ihre PII und Logdaten, verkaufen, übertragen oder anderweitig teilen. Wir stellen gegebenenfalls auch bestimmte PII oder Logdaten einem potenziellen Investor oder Käufer (und ihren Beratern) vor Abschluss einer solchen Transaktion zur Verfügung.

Datenkombination

Wir verknüpfen keine Logdaten mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse,  E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, oder versuchen nicht anderweitig Ihre Identität festzustellen. Wir unterhalten angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zur sicheren Aufbewahrung Ihrer Logdaten und zur Verhinderung einer möglichen Verknüpfung mir Ihren PII.

Plattformübergreifende Verbindungen

Wir bieten unseren Partnern, die Webseiten und auch mobile Apps betreiben, einen plattformübergreifenden Berichterstellungsdienst. Wir setzen dazu auf gehashte (d. h. verschlüsselte) Kennungen von Nutzer-Logins, um Ihre Nutzung über mobile und Desktop-Plattformen zu verbinden. Dadurch kann unser Measure-Produkt aussagekräftige Berichte plattformübergreifend für einen einzelnen Partner zur Verfügung stellen. Wir sind zuweilen auch auf Logdaten für das Erstellen von plattformübergreifenden Verbindungen angewiesen.

Datenaufbewahrungsrichtlinie

Wir bewahren Logdaten 13 Monate zur Berücksichtigung saisonaler Schwankungen auf. Anschließend werden sie unwiderruflich gelöscht. Dies ist die längste Aufbewahrungsdauer von Logdaten, die wir mithilfe unserer beiden Produkte Measure und Advertise sammeln.

Abmeldung (Opt-out)

Wenn Sie es vorziehen, keine interessensbezogenen Inhalte und Anzeigen von Quantcast zu erhalten, können Sie sich durch das Anklicken des Quantcast „Opt-out“-Links hier abmelden. Wir sind auch ein Mitglied der Network Advertising Initiative (NAI) und nehmen am Selbstregulierungsprogramm der Digital Advertising Alliance (DAA) teil. Jedes dieser Programme bietet eine Opt-Out-Funktion, mit der sich die Verbraucher für oder gegen den Erhalt von zielgerichteter Werbung eines NAI- oder DAA- Mitgliedsunternehmens entscheiden können. Diese Links führen Sie zum NAI Opt-out und DAA Opt-out. Wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden, können Sie auch diesen Link verwenden: EDAA Opt-out. Nachdem Sie sich abgemeldet haben, setzen wir in Ihrem Browser ein Cookie, das Sie als „abgemeldet“ erkennt. Sie erhalten ab diesem Zeitpunkt keine weiteren interessensbezogenen Inhalte und Anzeigen von Quantcast und wir werden Ihr Besuchsverhalten für Webseiten und andere Muster Ihres Online-Medienkonsums nicht weiter aufzeichnen. Da unsere Opt-out-Funktion Cookie-basiert ist, muss Ihr Browser so eingestellt sein, dass er Cookies von Dritten akzeptiert. Wenn Sie mehrere Geräte oder Browser verwenden, müssen Sie sich auf jedem einzeln abmelden. Wenn Sie das Cookie löschen, müssen Sie sich erneut abmelden.

Zugreifen, Ändern oder Löschen Ihrer Informationen

Sie haben das Recht, auf Ihre von Quantcast kontrollierten PII zuzugreifen, indem Sie uns eine E-Mail an die entsprechende E-Mail-Adresse im Abschnitt „Kontakt“ in dieser Datenschutzerklärung senden. Wir behalten uns (nach geltendem Recht) vor, Anfragen, die unverhältnismäßig sind oder die Privatsphäre anderer gefährden, abzulehnen. Wenn Sie ein registrierter Nutzer sind, können Sie Ihre PII in Ihrem Benutzerprofil ansehen, aktualisieren, korrigieren oder löschen, indem Sie sich einfach in Ihr Konto einloggen. Logdaten können von Ihnen nicht geändert oder gelöscht werden. Wenn Sie Ihr Konto löschen möchten, wenden Sie sich bitte an uns. Wir bewahren gegebenenfalls eine archivierte Kopie Ihrer Aufzeichnungen auf, soweit gesetzlich vorgeschrieben bzw. so lange, wie notwendig im Hinblick auf den ursprünglichen Zweck der Sammlung bzw. der rechtmäßigen Weiterverarbeitung dieser Aufzeichnungen.

Datensicherheit

Wir unterhalten administrative, physische und technische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten vor unberechtigten Zugriffen. Diese Maßnahmen können die Verschlüsselung von Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, und den Einsatz von Sicherheitstechnologien zur Informationsspeicherung umfassen, die einen Zugriff von Außen auf unser Netzwerk blockieren. Bitte beachten Sie, dass kein Verfahren zur Übertragung von Daten über das Internet oder die Speicherung von Informationen vollkommen sicher ist. Darüber hinaus können uns unsere Partner oder andere zuweilen Informationen in unverschlüsselter Form liefern.

Internationale Übertragungen

Ihre Logdaten und PII können auf Computer außerhalb Ihres Bundesstaates, Ihrer Provinz, Ihres Land usw. übertragen und dort verwaltet werden, wo die Datenschutzgesetze möglicherweise nicht so wirksam sind wie in Ihrer Rechtsordnung. Bitte bedenken Sie, wenn Sie sich außerhalb der Vereinigten Staaten befinden und Quantcast Ihre Informationen zur Verfügung stellen, dass wir die PII in die Vereinigten Staaten übertragen und dort bearbeiten. Ihre Einwilligung zu dieser Datenschutzerklärung, gefolgt von Ihrer Übermittlung dieser Informationen, stellt Ihre Zustimmung zu dieser Übertragung dar.

Unsere Richtlinien in Bezug auf Kinder

Quantcast sammelt keine PII von Kindern unter 13 Jahren wissentlich. Wenn ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter davon Kenntnis erlangt, dass sein Kind uns personenbezogene Daten ohne elterliche Zustimmung zur Verfügung stellt, bitten wir um Kontaktaufnahme. Sollten wir feststellen, dass ein Kind unter 13 Jahren uns PII zur Verfügung gestellt hat, werden wir diese Informationen aus unseren Dateien löschen.

Gesundheitsinformation

Quantcast sammelt oder nutzt keine sensiblen Gesundheitsinformationen wissentlich, wie z. B. Informationen im Zusammenhang mit dem früheren oder derzeitigen Gesundheitszustand oder ärztlichen Verschreibungen. Wir unterstützen jedoch einige unserer Werbekunden bei der Schaltung von Anzeigen für ihre Produkte im Zusammenhang mit Gesundheit, Medizin und Wellness. Wir bieten auch die folgenden Standardsegmente rund um Gesundheit und Wellness an: Kosmetik, Windeln, Haarpflege und Mundwasser.

Andere Webseiten und Apps

Wir verpflichten unsere Quantcast-Partner vertraglich zur Veröffentlichung angemessener Datenschutzrichtlinien auf ihren Seiten und Apps mit Quantcast-Tags und zum anderweitigen Schutz der Privatsphäre ihrer Besucher. Die Tatsache, dass unsere Webseite Links zu anderen Webseiten oder Apps enthält oder dass wir Daten von einer Webseite oder App erhalten, stellt keine Billigung dieser Webseite oder App oder ihrer Datenschutzpraktiken dar. Diese Webseiten verfügen über ihre eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien, und wir legen Ihnen nahe, diese Bestimmungen und Richtlinien beim Besuch der Webseiten zu lesen.

Datensteuerung bei Quantcast

Die Webseite Quantcast.com und die damit verbundenen Services werden Personen innerhalb der Vereinigten Staaten von der Quantcast Corporation, 795 Folsom Street, San Francisco, CA 94107, USA, zur Verfügung gestellt. Informationen oder Daten von Personen innerhalb der Vereinigten Staaten, die über die Webseite Quantcast.com und den damit verbundenen Services empfangen oder gesammelt werden, unterliegen der Kontrolle und Steuerung der Quantcast Corporation.

Die Webseite Quantcast.com und die damit verbundenen Services werden Personen außerhalb der Vereinigten Staaten von Quantcast International Limited, Beaux Lane House, Lower Mercer Street, 1st Floor, Dublin 2, Irland, zur Verfügung gestellt. Informationen oder Daten von Personen außerhalb der Vereinigten Staaten, die über die Webseite Quantcast.com und den damit verbundenen Services erhalten oder gesammelt werden, unterliegen der Kontrolle und Steuerung durch Quantcast International Limited.

Unsere Mitgliedschaften und Partnerschaften

Quantcast ist Mitglied der Network Advertising Initiative (NAI) und steht befolgt den Verhaltenskodex 2013 von NAI. Quantcast ist ebenso Mitglied der Digital Advertising Alliance (DAA) und befolgt die Selbstregulierungsgrundsätze von DAA zum Umgang mit nutzungsbasierter Online-Werbung (Online Behavioral Advertising). Quantcast ist auch Mitglied der European Digital Advertising Alliance (EDAA) und befolgt die Selbstregulierungsgrundsätze von EDAA. Im Abschnitt „Abmeldung (Opt-out)“ dieser Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen über die Opt-out-Seiten von NAI, DAA und EDAA.

Quantcast ist auch Mitglied des Datenbeschaffungsprogramms von TRUSTe. Das bedeutet, dass diese Datenschutzerklärung und unsere Praktiken von TRUSTe auf die Einhaltung der Programmanforderungen von TRUSTe, wie Transparenz, Verantwortlichkeit und Wahl in Bezug auf die Sammlung und Nutzung von Informationen, geprüft wurden. Die Mission von TRUSTe als unabhängiger Dritter besteht darin, in Bezug auf den Online-Verkehr das Vertrauen bei Kunden und Unternehmen weltweit durch sein führendes Datenschutz-Trustmark und seine innovativen Lösungen zur Vertrauensbildung zu fördern. Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu unserer Datenschutzerklärung oder unseren Praktiken haben, wenden Sie sich bitte über eine der hier aufgelisteten Methoden an uns. Wenn Sie unsere Antwort nicht zufrieden stellt, können Sie TRUSTe hier kontaktieren. Das TRUSTe-Programm gilt nur für die Erfassungs- und Nutzungspraktiken von Daten, die wir durch unsere beiden Produkte Measure und Advertise erhalten haben.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Alle von uns gesammelten Informationen unterliegen der Datenschutzerklärung, die zum Zeitpunkt der Datenerfassung gilt. Diese Datenschutzerklärung kann von uns jedoch von Zeit zu Zeit überarbeitet werden. Sollten wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, informieren wir Sie über diese Änderungen durch eine deutliche Mitteilung auf unserer Webseite oder durch eine E-Mail oder sonstige Benachrichtigung an Sie. Wir geben ebenso das Inkrafttreten solcher Änderungen bekannt.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, lassen Sie es uns bitte wissen.

Personen in den Vereinigten Staaten wenden sich bitte an:

Quantcast Corp.
795 Folsom Street
San Francisco, CA 94107
Attn: Legal Department
E-Mail: privacy@quantcast.com

Personen außerhalb der Vereinigten Staaten wenden sich bitte an:

Quantcast International Limited
Beaux Lane House
Lower Mercer Street, 1st Floor
Dublin 2, Ireland
E-Mail: privacy.qil@quantcast.com

Sie haben Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen auch persönlich weiter. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.